Svježa tjestenina Aurelia | Sirovine za pekarstvo | Facebook Svježa tjestenina Aurelia | Sirovine za pekarstvo | You tube channel
Home > Über die Ernährung > Mediterrane Ernährung

Mediterrane Ernährung

Mediterrane Ernährung ist eine schmackhafte Art und Weise der Ernährung, die schon seit langer Zeit existiert. Ihre Einfuhr durch die alten Griechen nach Italien war die Geburtsstunde der Teigwaren. Andererseits besagen manche Quellen, Marko Polo hätte diese von China nach Venedig mitgebracht.  Was auch immer der Wahrheit entsprechen mag: Teigwaren sind heute ein Grundnahrungsmittel. 

Der Vorteil mediterraner Ernährung ist der ausgewogene Verzehr verschiedener Nahrungsmittel primär pflanzlicher Herkunft: frisches Obst, frisches und gekochtes Gemüse, ballaststoff- und stärkehaltige Teigwaren, Brot und Getreide sowie Olivenöl und andere pflanzliche Öle aus frischen Pflanzensamen, die keiner verfahrenstechnischen Behandlung unterzogen wurden. Außer diesen Nahrungsmitteln pflanzlichen Ursprungs sollten auch Milch und Fleisch verzehrt werden, hauptsächlich jedoch weißes Fleisch und Fisch.

Mediteranska prehrana


Mediterrane Ernährung

Mediterrane Ernährung ist gesund, da sie durch die Kombination ihrer Grundelemente, die reich sind an Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien, Ballaststoffen und mehrfach ungesättigte Fettsäuren reich sind, hilft, eine Ansammlung schädlicher Stoffe im Organismus zu vermeiden, die mit kalorienreicher und ballaststoffarmen ist, aufgenommen werden. Außerdem ist sie gesund, da sie das Risiko schädlicher Fettanlagerung verringert und beim Fettabbau hilft. 

 

Die Philosophie der mediterranen Ernährung

Die Philosophie der mediterranen Ernährung versteht die Kombination dieser Ernährungsweise mit täglicher körperlicher Bewegung, gründend auf einem aktiven Lebensstil, der unsere Lebensgewohnheiten nicht radikal verändert. Wir empfehlen, zwischen den täglichen Aktivitäten Zeit zu finden, die nur für den eigenen Körper reserviert wird (somit auch für den Geist) und zwar zur regelmäßigen Ausübung einer körperlichen Aktivität, die unseren Gewohnheiten entspricht (Schwimmen, Spazierengehen, Laufen, Aerobic…). 

Gründend auf einem gesunden Verstand und gesunden Gewohnheiten ist die mediterrane Art der Ernährung ein Aufruf zum Genuss eines natürlicheren, gesünderen und vergnüglicheren Lebens.